Datenschutzerklärung - HR Relations
15555
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15555,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Datenschutzerklärung

HR Relations – eine Marke von

recruiting service Claudia Lorber e.U.

DVR: 4013228/002

 

Stand Jänner 2017

 

Einleitung

 

HR Relations ist ein Unternehmen exklusiv für alle, die HR Verantwortung übernehmen. Wir bekennen uns zur Gleichstellung aller Menschen und somit zur Chancengleichheit für Bewerberinnen und Bewerber, agieren den arbeits- und datenschutzrechtlichen Bestimmungen entsprechend und handeln sorgsam, diskret und professionell. Auf unserer Website finden Sie einen Überblick über unser Angebot.

Wir verarbeiten Bewerbungen mittels der E-Recruiting Softwarelösung Prescreen. Unser Kooperationspartner verpflichtet sich nachweislich ebenfalls zu einem hohen Standard der Datensicherheit: https://prescreen.io/de/policy

 

Vorbemerkung

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Wir möchten Sie über unsere Datenschutzgrundsätze informieren und dadurch eine vertrauensvolle Zusammenarbeit ermöglichen.

 

Erfassung von personenbezogenen Daten

 

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum sowie Ihr Lebenslauf. Informationen, die nicht mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden können, sind keine personenbezogenen Daten.

 

Indem Sie sich in unserem HR Karrierecenter registrieren, stellen Sie uns Ihre jeweiligen personenbezogenen Daten zur Verfügung. Diese Informationen können von uns verwendet werden, um Sie in weiterer Folge an mögliche Arbeitgeberinnen zu vermitteln. Entsprechende Suchaufträge erfolgen im Auftrag von Unternehmen bzw. Organisationen, an die wir Ihre Daten im Rahmen des Auswahlprozesses ausschließlich nach Rücksprache mit Ihnen weitergeben. Natürlich werden Sperrvermerke berücksichtigt. Wir senden Ihnen außerdem Informationen über unsere Dienstleistungen und Veranstaltungen.

 

Ihre Daten werden ausschließlich zu dem Zweck der Vermittlung an potenzielle ArbeitgeberInnen verwendet. Jede Weitergabe an Dritte zu einem anderen Zweck ist ausgeschlossen.

 

Alle am Bewerbungsprozess und an der Datenverarbeitung beteiligten Mitarbeiterinnen bzw. Dritte haben sich uns gegenüber dazu verpflichtet, vertraulich und gemäß den einschlägigen gesetzlichen Datenschutzbestimmungen mit Ihren personenbezogenen Daten umzugehen. Entsprechende Klauseln finden sich beispielsweise in unseren AGBs sowie Arbeitsverträgen.

 

Zudem treffen wir technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff unberechtigter Personen oder unberechtigte Offenlegung zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Standards laufend verbessert.

 

Einverständniserklärung & Widerrufsmöglichkeit

 

Nach Ihrer Registierung nehmen wir Ihre Daten in unserem System auf. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten wie beschrieben verarbeitet und genutzt werden. Sie können die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten jederzeit widerrufen. In diesem Fall werden wir umgehend die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten vornehmen.

 

Google Analytics

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit widersprochen werden.

 

Mailchimp

 

Wir nutzen die Dienstleistung von Mailchimp, um mittels monatlichen Newsletter auf Events und interessante HR Topics hinzuweisen.Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich vom Newsletter wieder abzumelden. Hier finden Sie die Datenschutzerklärung von Mailchimp: https://mailchimp.com/legal/privacy/

Kommen wir in Verbindung!

Keine Sorge, mit Ihren Daten gehen wir genauso sorgsam um, wie mit unseren eigenen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen